Autogas

Informieren sie sich hier über unsere speziellen Angebot zum Thema Autogas.

 

Technik

Grundsätzlich kann jedes Fahrzeug mit einem Benzinmotor auf Flüssiggasbetrieb (LPG-Gas) umgerüstet werden. Am Motor selbst werden dabei keine technischen Änderungen vorgenommen sondern nur einige zusätzliche Komponenten eingefügt, deshalb bleibt auch die Herstellergarantie erhalten. Es handelt sich hierbei um bivalente Systeme, die in der Startphase mit Benzin starten und nach Erreichen einer bestimmten Betriebstemperatur des Motors automatisch auf Gas umschalten. Eine manuelle Rückschaltung auf Benzin ist jederzeit möglich. Das benötigte Flüssiggas wird aus einem separat eingebautem Tank entnommen, der sich meist in der Mulde des Reserverades befindet.

 

Vorteile

  • Reduzierung der Treibstoffkosten
  • Problemloser Einbau in alle Fahrzeuge mit Ottomotor
  • europaweit gut ausgebautes und kontinuierlich erweitertes Tankstellennetz
  • stark reduzierter Schadstoffausstoß (Fahrgenehmigung auch bei Sommersmogalarm)
  • Autogas schont den Motor dank hoher Klopffestigkeit. (110 Oktan)
  • kurze Amortisationszeiten durch niedrige Umrüstkosten
  • Der Tankvorgang ist so einfach wie bei Benzin.
  • hohe Reichweiten durch Nutzung von zwei Energieformen
  • Ein problemloses Umschalten von Gas- auf Benzinbetrieb während der Fahrt ist möglich.

 

Preise

Die Preise für die Umrüstung in unserem Autohaus sind von Modell zu Modell unterschiedlich. Da wir uns jedem Kundenwunsch anpassen möchten, erstellen wir die Preise individuell. Wenn sie Fragen haben oder einen Kostenvoranschlag erwünschen melden sie sich online bei uns oder kommen sie am besten gleich vorbei zu einer persönlichen Beratung in unserem Autohaus.

 

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.